Samstag, 2. Januar 2021

Aufgebraucht #99 + Aufbrauchstatistik

Werbung//Markennennung
Ich wünsche dir ein gesundes und frohes Jahr. Ich hoffe, du bist gut ins neue Jahr gerutscht? Wie hast du Silvester verbracht?
Wie jedes Jahr gibt es im neuen Jahr meine letzten aufgebrauchten Produkte des letzten Jahres zu sehen, sowie eine Zählung, wie viel ich leeren konnte.
Wenn ich dieses Jahr 12 Posts schaffe, dann haben wir wieder einen Schnappszahlen-Post nächstes Jahr, nachdem der letztes Jahr schon der 88. war.
  • Maybelline New York Brow Extensions Dies ist der vorletzte Brauenstift aus meinem Testpaket und ich mag das Produkt sehr gern. Allerdings verbraucht er sich auch unfassbar schnell, weshalb dies der dritte ist seitdem ich sie im Juli erhalten habe.
  • Rival de Loop Young Eyeshadow Base Seit 2012 ist dies meine liebste Lidschattenbase. Ich hatte noch ein Backup, welches ich nun angefangen habe. Es gibt die Base aber so nicht mehr und ich hoffe, dass die neue Base genauso gut oder sogar die gleiche nur in neuer Verpackung ist. Weiß da zufällig jemand was?
  • Steigenberger Bodylotion (Reisegröße) Die Bodylotion habe ich bei einem Familienwochenende mitgenommen. Die Konsistenz mochte ich sehr, den Geruch allerdings nicht so. Auch empfand ich sie nicht als sonderlich gut pflegend.
  • Balea Augen Pads Q10 (Sachet) Das ist, glaube ich, das letzte Sachet und ich habe auf Anhieb keinen weiteren Aufgebraucht-Post dazu gefunden. Die Pads sind ganz angenehm auf der Haut und lassen sich sehr einfach anwenden. Allerdings hatte ich nicht das Gefühl, dass es etwas gegen Falten getan hat. Jedoch muss ich sagen, dass das nach nur einer Anwendung nicht zu erwarten ist. 
  • Esprit Night Lights (Parfumprobe) Die Probe habe ich vor wenigen Tagen in einer Zeitschrift gefunden und direkt ausprobiert. Da ich sie gern noch im Dezember aufbrauchen wollte, habe ich es sehr großzügig aufgetragen und entsprechend intensiv war der Geruch. Der Duft war nicht schlecht, aber auch nichts, was ich jetzt kaufen würde. Ich hatte das Gefühl, dass der Geruch aber relativ lang gehalten hat.
  • essence multi color blush Diesen Blush hatte ich in meinem letztjährigen Projekt und eigentlich wollte ich nur das Pfännchen erreichen. Im letzten Update war aber so wenig übrig, dass mich dann doch der Ehrgeiz gepackt hat, es noch aufzubrauchen. Ich habe ihn sehr inflationär verwendet und es ganz knapp geschafft. Ich mochte die Farbe sehr gern.
Dass ich den Blush noch aufgebraucht habe, freut mich doch sehr. Ansonsten waren es dieses Jahr gefühlt sehr wenige Produkte und ich bin gespannt auf meine kleine statistische Auswertung.
Produktsparte202020192018201720162015201420132012
Pröbchen73899128121716
Minigrößen, Parfumproben5317163514131321
Duschbad2268997108
Badezusätze101036121110144
Shampoo / fest0 / 31 / 25366378
Spülung/Kur / fest0 / 11 / 2106810668
Trockenshampoo1213
Bodylotion22225751
Gesichtsmasken149596426
Makeup-Entferner, Kokosöl22314
Puder, Kajal, Concealer2336351
Mascara212152633
Peeling1213243
Blush und Bronzer12111200
Lidschatten396962230
Lidschattenbase211121112
Nagellackentferner51132
Gesichtsreiniger113742341
Gesichtscreme/-öl556521340
Handseife11002312
feste Seife553222
Unter-/Überlack1213211
Nagellack232000
Hand-/Fußcreme33645041
Sonnencreme343533
Lippenstift, Lipgloss1112110
Lippenpflege21110011
Haarfarbe
1231
Parfum1111131
Augenbrauenprodukt3
Gesichtscremes waren wieder recht viele aber ich glaube 3 oder 4 davon habe ich nicht im Gesicht verwendet. Ansonsten habe ich Shampoo und Spülung nur in fester Form verwendet und da genügen wenige Produkte für sehr lange.
Bei den Badezusätzen habe ich wieder gut aufgebraucht und kaum neue bekommen, weshalb meine Inventur hoffentlich einen guten Fortschritt zeigt. Lidschatten waren es dieses Jahr nicht so viele, da ich mich auf die Verwendung meiner Lidschattenpaletten konzentriert habe.
Ich habe die Augenbrauenprodukte aufgenommen, die die oben erwähnten Stifte waren. Nächstes Jahr möchte ich meine Sammlung weiter reduzieren.
Mein Gefühl, dass es letztes Jahr sehr wenige Produkte waren, hat mich nicht getäuscht, denn ich habe von der Anzahl her die bisher wenigsten Produkte aufgebraucht.

Was hältst du von meiner Statistik? Hast du mehr oder weniger Produkte aufgebraucht, als in den Vorjahren?

Kommentar posten

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?