Freitag, 27. Dezember 2019

Rückblick 2019 und Vorsätze 2020

Wie auch schon die vergangenen Jahre möchte ich einen kleinen Rückblick auf das vergangene Jahr geben und schauen, welche Vorsätze ich umgesetzt habe. Zum Schluss fasse ich auch ein paar neue Vorsätze für das Jahr 2020.

Vorsätze 2019

  • Ganz oben steht wieder sportlich betätigen. Dabei möchte ich das nicht näher ausdefinieren, da ich genau weiß, dass es wieder Monate geben wird in denen ich sehr aktiv bin und dann wieder welche in denen es nicht so gut läuft. Hauptsache in Summe stimmt es. ➝ Das hat eher nicht so gut geklappt. Vor allem die erste Hälfte des Jahres ist durch die Hochzeit fast nichts passiert. Danach gab es eine Zeit, in de ich regelmäßiger beim Sport war, aber so richtig geklappt hat das nicht. Ich habe vorrangig Ausdauersport betrieben, wenn man das so sagen kann: Rad fahren oder gegen Ende des Jahres Spazieren.
  • Ich nehme mir wieder vor 10 Reviews auf dem Blog zu veröffentlichen. Vielleicht klappt es ja dieses Jahr ➝ 7/10 Es sind leider wieder nicht genügend gewesen, aber das ist ok.
  • Außerdem stecke ich mir als Ziel auch wieder 50 Bücher zu lesen und 25 zu rezensieren. Ich denke, dass es wieder mehr werden. Da aber die Hochzeit ansteht und da bestimmt noch viel Zeit und Nerven einfließen, möchte ich mir auch nicht zu viel zusätzlichen Stress machen. ➝ Das hat sehr gut geklappt. Mein Bücherjahr-Post wird Anfang nächstes Jahr online kommen.
    • 70/50 gelesen ✔️
    • 53/25 rezensiert ✔️
  • Hochzeit ist auch ein gutes Thema - ich nehme mir vor, nicht zu hohe Erwartungen zu haben und die Aufgaben zeitnah anzugehen, damit es nicht zu stressig wird. ➝ Klar, war ich auch gestresst, aber ich glaube, dass ich es doch ganz gut geschafft habe, nicht zu viel Stress zu haben. ✔️
  • Mindestens eine Sleek-Woche soll es wieder geben. Ich bin mir gar nicht sicher, wie viele Paletten ich überhaupt noch übrig habe. ➝ Jap, es gab eine Sleek-Woche mit der Au Naturel Palette! ✔️
  • Ich möchte mein Konsumverhalten überdenken und versuchen ressourcenschonender zu Leben, heißt Produkte unverpackt kaufen, Konsum allgemein reduzieren. Vielleicht schaffe ich es ja auch mal einen Monat (oder zumindest eine Woche) vegan auszuprobieren. ➝✔️
    • sehr oft im Unverpackt-Laden eingekauft
    • noch lange nicht perfekt, aber auch bei Obst und Gemüse mehr darauf geachtet auf unverpackte Produkte zurück zu greifen
    • wesentlich weniger Kleidung gekauft, bis auf wenige Ausnahmen für die Hochzeit, Fair Fashion
  • Ausmisten ➝ Ich habe zum Teil etwas weiter ausgemistet, insbesondere Bücher, bin ich ein paar los geworden. ✔️

Rückblick

Das Highlight des Jahres waren die Hochzeit und die anschließenden Flitterwochen auf den Seychellen.
Der Tag war wunderschön, auch Dank unserer Familie.
Dieser Urlaub war außergewöhnlich, da wir alles selbst gebucht und zusammengestellt haben und wir haben auch nicht in 5 Sterne Hotels übernachtet. Dennoch hatten wir eine schöne Zeit und drei wunderschöne Inseln kennen gelernt.

Abgesehen von dem Seychellen-Urlaub, gab es auch noch eine Woche Urlaub in Bayern.
Mal ein etwas anderer Urlaub, weil wir eigentlich weniger die Wanderer sind. 

Ich habe versucht, einigermaßen viel Zeit in der Natur zu verbringen, ob mit dem Rad oder zu Fuß.
Mir tut die Zeit draußen immer wieder gut und ich möchte das auch nächstes Jahr genießen.

Ansonsten habe ich gelernt mit einer Nähmaschine zu nähen, ein grünes Konto eröffnet, auf feste Produkte für Körper und Haare umgestellt, ein Nachhaltigkeitsteam auf Arbeit gegründet, einen Korbflechten-Kurs besucht, ebenso wie einen Schnupperkurs für Poledance.
Abgesehen von richtig miesen Nachrichten zu Beginn des Jahres, war es ein gutes Jahr.

Vorsätze 2020

Ich habe mir bisher noch nicht so viele Gedanken zu meinen Vorsätzen gemacht, aber ein paar fallen mir schon ein. 
  • 60 Bücher lesen und 30 rezensieren
  • 1 Sleek-Woche auf dem Blog
  • Ich habe geplant, alle meine Lidschattenpaletten dieses Jahr zu verwenden
  • Ich möchte 2 Urlaube machen, idealerweise ohne dafür zu fliegen
  • Ich nehme mir vor unseren Balkon umzugestalten
  • Ich würde sehr gern weiter ausmisten
  • Kleidung Second Hand oder Fair Fashion kaufen

Kommentar posten

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?