Samstag, 8. September 2018

Markus Egert, Frank Thadeusz - Ein Keim kommt selten allein

Werbung//Rezensionsexemplar
Ein Keim kommt selten allein von Markus Egert und Frank Thadeusz ist Anfang August bei Ullstein Buchverlage erschienen. Das eBook umfasst 256 Seiten und wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

Inhalt

Stehen wir  bereits mit einem Bein im Grab, wenn das Desinfektionsspray nicht stets griffbereit ist? Der Mikrobiologe Professor Dr. Markus Egert von der Hochschule Furtwangen (HFU) ist Deutschlands führender Forscher auf dem Gebiet der Haushaltshygiene. Er wirft mit uns gemeinsam einen Blick durchs Mikroskop und erklärt anschaulich und mit viel Witz, warum wir manche Mikroben unbedingt umbringen müssen – während etliche andere dieser unsichtbaren Lebensbegleiter sogar sehr wichtig für unser Wohlbefinden sind. Er zeigt, warum im Waschbecken viel mehr Keime lauern als auf dem Toilettensitz. Und er schildert, wo im Haushalt und im Alltag uns welche mikrobiologischen Phänomene erwarten - und was wir gegen sie tun können. 

Meine Meinung

Das Buch beschreibt den Weg und die Entwicklung des Lebens und der Rolle der Mikroben dabei.
Daneben wird auf gefährliche Keime und ihr Auftreten und geschichtliche Entwicklung eingegangen.
Das eBook ist sehr gut verständlich und lesbar geschrieben. Oft gibt es auch übersichtliche und kurze Zusammenfassungen von Abschnitten oder Kapiteln, die das wichtigste zusammenfassen. Das finde ich wirklich gut. Im eBook waren diese Übersichten jedoch leider manchmal etwas abgeschnitten dargestellt. Daher denke ich, dass dieses Buch sich als echtes Buch besser liest.
Einige Informationen waren erschreckend, was gefährliche Keime und Infektionen und ihre Auswirkungen angeht. Andererseits hat es mich in einigen meiner Hygieneverhalten bestätigt.
Ich persönlich halte nichts davon alles zu desinfizieren, da ich daran glaube, dass dem Körper eine gewisse Abhärtung nicht schadet.
Zusammengefasst ist das Buch sehr informativ und interessant und ich konnte noch einiges lernen.

Seid ihr Team Desinfektionsmittel immer und überall?

Kommentar posten

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?