Donnerstag, 27. September 2018

Aufgegessen #5 - Eis

Werbung//Markennennung
Heute soll es um drei Eissorten gehen, die ich die letzten Wochen ausprobiert habe.

Ben&Jerry's Topped Pretzel Palooza

Vanille-Malz-Eiscreme mit Schoko-Haselnuss-Sauce, mit kakaohaltiger Fettglasur überzogene Laugenbrezelstücke, kakaohaltike Fettglasurstücke und Schokosaucen-Topping
Als ich das erste Mal von dieser Sorte gehört habe, war ich sehr neugierig, weil sich die Kombination aus Eis und Salzbrezel sehr lecker anhört. Dagegen skeptisch war ich wegen der Malz-Eiscreme. Letztendlich entschied ich, dass ich es einfach ausprobieren müsste. Die Sorte hat wie üblich bei Ben&Jerry's 6€ oder 6,5€ gekostet.
Das Topping ist nicht schlecht, aber ganz schön viel und erinnert mich an Eiskonfekt, was ich nicht sooo sehr mag.
Das Eis selbst ist gar nicht so schlecht, man sollte aber kein anderes süßes Eis dazu essen, weil es dann im Vergleich (zumindest mir) nicht so gut schmeckt. Die Brezelstücken haben mich enttäuscht, weil ich fand, dass es zu wenige waren und diese dann auch oftmals sehr weich, also nicht knusprig waren.
Diese Sorte werde ich mir nicht nochmal kaufen, denn dafür ist mir dann das Geld zu schade.

Ben&Jerry's Peanut Butter & Cookies Non-Diary Ice Cream

Veganes Vanilleeis auf Mandelbasis mit gefüllten Doppelkeksen und durchzogen von Erdnussbutter
Vegan und Penaut Butter? Ich bin dabei! Diese Sorte wollte ich unbedingt kosten, da ich es an sich schon lecker klingend fand. Die Tatsache, dass es vegan ist und dabei nicht auf Basis von Soja, finde ich einfach super.
Ich muss sagen ich habe das Eis schon mehrmals nachgekauft, allerdings noch für 6,5€. Mittlerweile habe ich schon mehrmals gehört und auch schon selbst gesehen, dass die veganen Sorten 8€ kosten, was ich echt unverschämt teuer finde. Selbst 6-6,5€ sind richtig viel Geld im Vergleich zu anderem Eis.
Kommen wir aber zum Geschmack - das leckerste daran ist die Erdnussbutter, die gern mehr enthalten sein könnte. Die Kekse sind ok, machen das Eis aber nicht aus. Das Vanilleeis schmeckt fast langweilig und vor allem im Vergleich, wenn man es zusammen mit anderen süßeren Eissorten isst.
Dennoch mag ich den Erdnussbutter-Teil so gern, dass ich es wie schon gesagt mehrmals nachgekauft habe.

Gelatelli Karamell Gesalzen

Karamelleiscreme mit gesalzener Karamellsauce und gesalzene Karamellstückchen
Dieses Eis gibt es bei Lidl, scheinbar mittlerweile im festen Sortiment. Es schmeckt sehr süß und die Karamellstückchen sind super klebrig. Die Sauce könnte etwas großzüger vertreten sein und salzig finde ich es gar nicht. Nichtsdestotrotz finden wir es sehr lecker und haben es schon mehrmals nachgekauft. Ich glaube es liegt preislich bei 2,5€

Ich esse super gern Eis und gern auch mehrere Sorten gleichzeitig, daher bin ich auch neugierig auf neue Sorten. Das erste Eis war nun leider nicht so meins, aber immerhin habe ich meine Neugier befriedigen können.
Dafür habe ich zwei leckere andere Sorten gefunden, die mir den Alltag versüßen 😍

Kennt ihr die Sorten? Wie schmecken sie euch?

Kommentar posten

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?