Sonntag, 11. März 2018

[Review] essence Frühjahrsupdate Teint

Hi zusammen,

ich hatte tatsächlich das Glück, dass mir essence ein paar ausgewählte Produkte aus dem neuen Sortiment zugeschickt haben. Ich habe mich riesig gefreut, dass ich euch meine Eindrücke der Produkte zeigen kann. 
In diesem Post möchte ich mit den Teint-Produkten beginnen. Den Vorschau-Post mit allen Informationen findet ihr *hier*.

Der  glow like a mermaid highlighter ist optisch ein richtiger Hingucker und zumindest ich finde ihn sehr sehr schön. Ich war gespannt, wieviel der Farben überhaupt rauskommen. Wie erwartet, merkt man von den krassen Farben nichts, was auch gut ist. Wer will schon ein Konfettihäufchen auf den Wangen. Der Highlighter ist recht dezent und ziemlich fein gemahlen. Es ist mehr ein Schimmer, als Glitzer und gefällt mir echt gut. Mit 3,49€ ist er preislich auch in einem guten Rahmen
Die beiden Sticks sind sich verpackungstechnisch sehr ähnlich. Allerdings ist der Sparkle Stick wirklich auffällig und geht schon fast in eine glitzrige Richtung. Es hat einen leichten Holoeffekt und changiert zwischen flieder, pink und metallic. Diese Variante finde ich eher schwierig einzusetzen.
Der Dewy Look Stick dagegen schimmert einfach nur feucht. Beim Swatchen, fand ich ihn seltsam, aber auf den Wangen sieht es sehr dezent, aber auch hübsch aus. Da es sich um ein Cremeprodukt handelt, verschwimmt es etwas mit dem Blush, aber wenn man das wieder etwas mit dem Finger vertupft, geht es eigentlich. Die Haltbarkeit war leider nicht so lang, dennoch werde ich diese Variante weiterhin benutzen. 
Beide Sticks kosten ebenfalls 3,49€.
Das Illuminating Setting Spray ist in meinen Augen ein Problemkind. Das Produkt kommt, zumindest bei mir, leider nicht als feiner Nebel heraus, sondern verteilt zum Teil große Tropfen. Es enthält Schimmerpartikel, die farblich oder vom Effekt her dem Sparkle Stick ähneln. Es kostet 3,29€
Der Primer ist leicht türkis eingefärbt und hat trotz Lichtschutzfaktor keinen weißelnden Effekt. Trotzdem hatte ich das Gefühl, dass ich etwas fahl aussah. Das Gefühl auf der Haut ist sehr angenehm, es klebt und glänzt nicht. Allerdings habe ich auch nicht allzu viel verwendet. Genau da sehe ich auch das Problem, denn LSF 20 erreicht man so ganz sicher nicht. Wie sich das Produkt mit Foundation verhält kann ich nicht sagen und ich habe damit auch noch keinen Sport gemacht, da ich mich für den Sport immer abschminke. Der Primer liegt preislich bei 3,49€

Der Glitter Primer konnte mich auf den ersten Blick nicht überzeugen. Ich habe ihn auf meinem Arm verteilt und die Sternchen aufgedrückt. Zum einen verschmiert man teilweise die Glitter mit dem Primer und zum anderen hatte ich nicht das Gefühl, dass er ausreichend klebt um die Partikel an Ort und Stelle zu halten. Er erschien mir auch leicht schimmrig, wie ein Highlighter. Er kostet übrigens 2,79€
Die Sternchen sind nett, mehr aber auch nicht, und mir für 2,99€ dann nicht besonders genug.

Fazit

Der Mermaid Highlighter sowie der Dewy Look Stick haben mich überzeugt und gefallen mir sehr.
Der Primer erscheint mir ebenfalls gut und ich werde ausprobieren, ob ich ihn in meine Routine aufnehmen werde.
Die anderen Produkte konnten mich nicht so recht überzeugen. Das Spray sprüht nur nicht gut genug und der Glitter Stick macht seinem Namen alle ehre und ist daher eigentlich auch nicht schlecht. Nur für mich im Alltag finde ich ihn dann nicht so passend.

Was sagt ihr zu den Produkten und meinem Eindruck? Werdet ihr euch nun ein Produkt näher anschauen, welches ihr nicht auf dem Schirm hattet oder habe ich euch von einem abgeschreckt, was euch interessiert?
Habt ihr vielleicht schon eines oder mehr Produkte selbst ausprobiert?

4 Kommentare

11. März 2018 um 10:06

Also die Glitter finde ich allgemein sehr spannend =) allerdings finde ich die puren Sternchen auch langweilig ^^

11. März 2018 um 12:02

@Talasia Ich denke auch, dass die anderen Glitter bestimmt hübscher sind und vielleicht auch mit der Base besser funktionieren :)

17. März 2018 um 14:51

Den Highlighter habe ich mir jetzt auch zugelegt - konnte mich aber noch nicht dazu überwinden, reinzutatschen ^^
[und einen habe ich auch für das pre-X-mas gekauft, was ich dieses Jahr unbedingt wieder aufleben lassen möchte ^^]

18. März 2018 um 18:33

@kunterdunkleer ist aber auch zu schön. Ich hatte erstaunlicherweise kein Problem mit dem ersten benutzen - vielleicht weil ich für den Blog "gezwungen" war?
Bin gespannt, wie er dir gefällt :)

Kommentar posten

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?