Freitag, 10. Januar 2020

Aufbrauchen statt Neukaufen - 19 in 2019 - Abschluss

Werbung//Markennennung
Seit dem letzten Update ist leider nicht mehr soo viel passiert. Dennoch möchte ich das Projekt natürlich abschließen und zeigen, wie der letzte Stand ist.

  • Das Lippenöl habe ich weiter regelmäßig verwendet, so dass man auch einen kleinen Unterschied sieht. → -0,6 g | - 2,3 g gesamt
  • Auch beim Parfum sieht man einen Fortschritt. → -3 g | -21 g gesamt
  • Die Sonnencreme habe ich jetzt angefangen im Gesicht zu verwenden. → -7,6 g | -47,4 g gesamt
  • Die Balea Lippenpflege habe ich wieder zu wenig verwendet. → -0,1 g | -0,4 g gesamt
  • Beim festen Duschgel von Lush ist immer noch ein kleines Stück übrig, was ich jetzt aber als aufgebraucht deklariert habe. Ihr seht ja, wie klein der Unterschied für fast 2 Monate ist. Ich habe ihn zum Hände waschen verwendet und es ist ein Krampf noch etwas Produkt abzutragen. → -6,5 g | -161,3 g gesamt
4 von 19 Produkten sind übrig. Ich bin aber wirklich sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Beim Parfum und Lippenöl ist ein Ende in Sicht und die Sonnenmilch werde ich jetzt auch regelmäßig weiter verwenden.
Insgesamt habe ich seit dem Start Ende Januar 880 Gramm Produkt verwendet. Ich bin sehr froh und stolz, dass ich die meisten Produkte aufbrauchen konnte. Einige waren schon viel zu lange in meinem Besitz.

Ich weiß noch nicht, ob ich ein ähnliches Projekt dieses Jahr starten werde. Ihr werdet es erfahren 😉

Hattet ihr auch ein Aufbrauchprojekt 2019 oder startet ihr eins in 2020?

Kommentar posten

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?