Dienstag, 14. August 2018

Piper Rayne - The Banker

The Banker von Piper Rayne ist Anfang August bei Forever by Ullstein erschienen. Das eBook umfasst 320 Seiten und wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.
The Banker ist der dritte Teil der San Francisco Hearts Reihe. Die ersten beiden Teile habe ich ebenfalls schon rezensiert: The Bartender und The Boxer

Inhalt

Wer hätte gedacht, dass ein Mann mal mehr als nur ein One-Night-Stand für mich sein würde? 

Mein Bruder wollte mir Jasper nicht vorstellen, deshalb gebe ich ihm die Schuld. Wenn er es getan hätte, hätte ich nicht solche Probleme bekommen. Ich meine, es interessierte mich nicht, wie Jasper aussah, nein, ich wollte nur sein Geld. Bevor ihr mich jetzt verurteilt, ich hatte ein legitimes Geschäftsangebot für Jasper, ich brauchte ihn als Investor. Deshalb nahm ich die Sache schließlich selbst in die Hand. Erst als ich dem attraktiven Banker gegenübersaß, wurde mir klar, dass mich mehr interessierte, als sein Geld … 


Meine Meinung

Im dritten Teil der Reihe geht es um Lennon, die eine eigene Firma aufbauen möchte, aber leider bisher keinen Erfolg bei der Suche nach Investoren hatte. Ihr Bruder möchte ihr nicht helfen, seinen Mentor kennenzulernen, weshalb sie die Sache selbst in die Hand nimmt. Sie hat jedoch nicht damit gerechnet, wie sie auf ihn reagieren würde.
Die Protagonisten aus den ersten beiden Bänden spielen in diesem Teil nur eine kleine Rolle und man kann die Bücher ohne Probleme getrennt voneinander lesen. Ich hatte auch das Gefühl, dass die Lennon aus den ersten Büchern ein bisschen anders ist, als die, die man hier kennen lernt. Ich mochte sie, und auch Jasper. Sie passen super zusammen und die erotischen Szenen sind gut geschrieben.
Überhaupt ist der Schreibstil sehr angenehm zu lesen und die Wortgefechte teilweise lustig.
Die Geschichte wird wieder aus Sicht der Protagonistin, in dem Fall also Lennon, geschrieben. Die Geschichte ist schon sehr wie die typisch Liebesgeschichte, aber ich lese so etwas wirklich gern und es wurde gut umgesetzt. Schöne leichte Lektüre in der nun auch die dritte im Bunde der Freundinnen ihren Traummann findet.

Habt ihr einen der drei Teile gelesen?

Kommentar posten

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?