Mittwoch, 30. Mai 2012

[Preview] alverde "Nude & Flash" LE

Hallo ihr lieben,

ich habe einen neuen Newsletter von dm erhalten in dem es um die neue Limited Edition von alverde NATURKOSMETIK "Nude & Flash" geht.
Die folgenden Bilder und Texte sind direkt aus dem Newsletter kopiert und gehören nicht mir.
Die neue Limited Edition ist vom 6. Juni bis zum 4. Juli in ausgewählten dm-Märkten erhältlich. 

alverde Nude & Flash Mono-Lidschatten


Nude & Flash
Mono-Lidschatten
 
Die perfekt kombinierte Farbauswahl der alverde Mono-Lidschatten – nude & flash – ist ein Garant für strahlende Augen. Die weiche Textur, das brillante Farbergebnis und die traumhaften Farbnuancen passen perfekt zu einem strahlenden Sommerteint. Die Farben überzeugen einzeln, aber auch kombiniert erzielen sie ein faszinierendes Finish.
 
Der Mono-Lidschatten ist in folgenden Farbvarianten erhältlich:

  • 10 rosy touch
  • 20 gentle peach
  • 30 shimmery taupe
  • 40 lovely apricot
  • 50 amazing beige
  • 60 orange flash
 
Die Nuancen 20, 30, 50 und 60 sind vegan.
 
€ 2,75

alverde Nude Flash Liquid Eyeliner und Zeichnen und Fixier-Stifte
Nude & Flash
Liquid Eyeliner
 
Die alverde Liquid Eyeliner eignen sich perfekt zum Definieren und zum Randen der Augen. Je nach Situation – Alltagsoutfit oder glamouröse Partyqueen – können, dank des integrierten Pinsels, im Handumdrehen ultrafeine bis dramatische Lidstriche gezaubert werden.
 
Den Liquid Eyeliner gibt es in diesen Farben:

  • 10 glamour ivory
  • 20 blazing coral
 
Die Variante 10 ist vegan.
 
€ 2,95
Nude & Flash
Zeichnen & Fixier-Stift
 
Optimal geschwungene Augenbrauen – mit dem alverde Zeichnen & Fixier-Stift kein Problem. Der Zeichnen & Fixier-Stift verbindet gleich drei Helfer in einem: Augenbrauenfarbe, fixierendes Gel und eine Brauenbürste. Ein Muss für rundum perfekt betonte und fixierte Augenbrauen.
 
Der Zeichnen & Fixier-Stift ist in folgenden Nuancen erhältlich:

  • 01 blond
  • 02 braun
 
Beide Varianten sind vegan.
 
€ 2,95

 
alverde Nude & Flash loser Bronzing Puder und Blush Pearls
Nude & Flash
loser Bronzing Puder
 
Der samtig-zarte alverde Bronzing Puder verleiht der Haut einen natürlich gebräunten Teint – ohne einen einzigen Sonnenstrahl. Die wundervoll feine Puderkonsistenz lässt sich gleichmäßig auftragen und hinterlässt ein schönes, zartes Hautgefühl. Perfekt auch zum Setzen von Akzenten im
Dekolleté-Bereich.
 
Der lose Bronzing Puder – erhältlich in der Nuance 10 bronzing dust – ist vegan.
 
€ 4,25
Nude & Flash
Blush Pearls
 
Die perlenförmigen Puderkügelchen in drei unterschiedlichen Farbnuancen zaubern eine traumhaft-strahlende Natürlichkeit auf die Wangen. Die harmonisch aufeinander abgestimmten Nuancen verleihen einen gleichmäßig schön schimmernden Teint.
 
 
 
Die Blush Pearls sind nicht vegan.
 
 
5 g: € 4,45

alverde Nude & Flash Gloss Lippenstifte

Nude & Flash
Gloss Lippenstift
 
Der alverde Gloss Lippenstift bringt die Lippen durch einen schönen, natürlichen Glosseffekt zum strahlen und verwandelt die Lippen in einen wahren Eyecatcher. Die zart gleitende Lippenstifttextur verleiht den Lippen einen zarten Glanz und pflegt sie mit Sonnenblumenöl geschmeidig.
 
Den Gloss Lippenstift gibt es in folgenden Farbvarianten:

  • 10 nude pink
  • 20 golden orange
  • 30 silky nude
  • 40 smokey rose
  • 50 sparkling brown
  • 60 rich coral
 
Die Gloss Lippenstifte sind nicht vegan.
 
€ 2,95

 
alverde Nude & Flash Lipglosse

Nude & Flash
Lipgloss
 
Die geschmeidigen alverde Lipglosse lassen die Lippen mit einem schönen Glanz funkeln und setzen sinnliche Akzente für jeden Anlass. Neben der zarten, verführerischen Farbabgabe verwöhnen die Lipglosse die Lippen mit feuchtigkeitsspendendem Aloe Vera.
 
Der Lipgloss ist in folgenden Nuancen erhältlich:

  • 10 satin rose
  • 20 juicy coral
  • 30 taupe emotion
 
Die Lipglosse sind nicht vegan.
 
6 ml: € 2,75


Meine Meinung:
Den Namen "Nude & Flash" finde ich seltsam, stört mich aber nicht weiter. Am meisten interessieren mich die Blush Pearls. Eventuell schau ich mir noch die Eyeliner an, da die Farben etwas außergewöhnlicher sind.
Die Lidschatten und Glosse gefallen mir, benötige ich aber nicht. Der Rest interessiert mich nicht weiter.

Was sagt ihr zu der LE? Was haltet ihr überhaupt von Naturkosmetik und wie sind eure Erfahrungen mit alverde bisher?

Dienstag, 29. Mai 2012

[AMU] WGT #2

Hallo ihr lieben,

gestern waren wir im Heidnischen Dorf (Torhaus Dölitz), auf dem einige Mittelalter-Stände und zwei Bühnen aufgebaut sind. Leider ist der Eintritt mit 7€ sauteuer, aber trotzdem sind wir hin und haben uns die Stände angesehen, Musik angehört und etwas gegessen.
Geschminkt war ich dann etwas "dezenter" als bei der ersten Version vom Vortag und es hat mir gut gefallen und ich glaube es steht mir auch ganz gut, was sagt ihr? Ich steh ja auf lila und ich glaube ich sollte das wieder öfter beim Schminken berücksichtigen.




Ich habe wieder die Ultra Mattes Paletten von Sleek verwendet. Daraus Crete (helles grau) auf das erste Drittel des Lides, welches ich mit dem weißen Schminkstift grundiert hatte. Auf das restliche Lid wieder Highness (lila). Das Pigment Blackened Violet von The Body Needs habe ich am unteren und oberen Wimpernkranz verteilt. Das weiß, Pillow Talk, habe ich im Innenwinkel des Auges verwendet.
Die Wimpern mit The Giant von Catrice getuscht und das war es auch schon.

Wie gefällt euch das AMU? Meint ihr das könnte ich auch im Alltag so tragen? Ich denke schon, oder?

Montag, 28. Mai 2012

Zeig deine Nagellacke #14 - WGT

Hallo ihr lieben,

das passt ja super, habe ich doch heute schon mein AMU zum WGT gezeigt (ein zweites, von heute, folgt demnächst), kommt nun auch das NOTD. Heute habe ich wieder das Spitzenshirt, wie gestern, getragen und dazu einen schwarzen Rock mit weißen Punkten.

Schon der vierzehnte Post zu "Zeig deine Nagellacke" mit der lieben Caro steht heute auf dem Programm und ich hätte es durch Pfingsten doch wirklich beinah vergessen XD

Kommen wir jetzt aber endlich mal zur Sache, passend zum WGT habe ich mich, nein, nicht für schwarz, sondern für lila entschieden und zwar 800 Heavy Metallilac von Catrice. Schwarz und lila passen in meinen Augen einfach perfekt zusammen und auf schwarze Nägel hatte ich keine Lust...


Die ersten beiden sind im Licht der Tageslichtlampe entstanden, die darunter am Fenster mit erst mehr dann weniger Schatten.




Die Farbe, ein Traum ♥  soooo schön.
Lackiert habe ich nur eine Schicht, was den Lack jetzt zu einem meiner Lieblingslack erhebt. Der Pinsel ist riesig und es lackierte sich gut damit. Die Haltbarkeit ist bis jetzt auch ok, gestern lackiert und heute ganz leichte Tippwear, was aber evt auch etwas an der Art des Lackierens liegt, bzw. an der Größe des Pinsel und der kürze meiner Nägel teilweise, denn dann erreicht man die Spitzen einfach nicht so gut ohne sich den gesamten Finger zu bemantschen.

Seid ihr auch so verliebt in die Farbe? Wie sind eure Erfahrungen mit Catrice und den riesigen Pinseln? Wer besitzt Heavy Metallilac auch?

[AMU] WGT

Hallo ihr lieben,

wir waren gestern zwar nicht richtig auf dem WGT, aber wir sind in den Park gefahren und haben dort ein Picknick gemacht, mit Obst, Sandwiches und Tortellini, mjam.
Ich habe nix besonderes angezogen, nur eine schwarze Hose und das schwarze Spitzenshirt von H&M. Dafür habe mich etwas düsterer geschminkt, wann kann man sowas sonst mal tragen?




Hierfür habe ich nur den schwarzen Schminkstift von alverde als Basis benutzt und dann auf das gesamtenLid das lila (Highness, Nr 3 aus der oberen Reihe) aus der Sleek Palette Ultra Mattes V2 darks gegeben. Im Außenwinkel habe ich etwas Blackened Violet von The Body Needs verteilt. Mit dem Geleyeliner von essence habe ich einen dünnen Lidstrich gezogen und die Wasserlinie geschwärzt. Am unteren Wimpernkranz kam dann nochmal Blackened Violet zum Einsatz. Die Wimpern hätte ich beinahe vergessen, doch ich habe noch daran gedacht und The Giant Mascara von Catrice benutzt.

Was sagt ihr zu dem AMU? Wer war noch auf dem WGT in Leipzig?

Samstag, 26. Mai 2012

[AMU] nude

Hallo ihr lieben,

genießt ihr das schöne Wetter und die freien Tage?
Ich habe heute auf dem Balkon gelesen und endlich ein neues Fotobuch zusammengestellt, da hatte ich noch einen Gutschein, der demnächst verfällt.
Außerdem habe ich vorhin ein wenig meine Festplatte durchstöbert und festgestellt, dass ich hier noch eine ganze Menge ungezeigter AMUs herumlungern habe. Bevor sie vergammeln, werden sie also gezeigt und heute sind es mal 3 dezente AMUs. Man mag es kaum glauben, aber auch sowas schminke ich ab und zu :P

Mi 25.01.2012


Bei diesem AMU, welches mir am besten von den heutigen dreien gefällt, habe ich laut meinen Aufzeichnungen einen weiße Base und den Dazzle Dust "Tan" von Barry M verwendet. Das äußere V habe ich mit dem dunklen braun aus der Your Cupcake Palette von essence betont und den Lidstrich mit einem braunen Geleyeliner von essence gezogen. 

Mi 18.01.2012 


Laut diesem Foto kamen wohl bare pink von Shiseido, Tan von Barry M und Home of Phoenix von alva zum Einsatz. Notizen habe ich dazu leider keine.

Fr 16.03.2012


Hierfür habe ich Sun Block von Esteé Lauder und 829 Bronze reflets von agnes b. verwendet. Das AMU sieht leider unsauber aus und die Fotos sind auch nicht die Wucht. Aber zeigen wollte ich es trotzdem.

Nun, was sagt ihr? Steht ihr auf dezent oder gerade jetzt im Sommer eher auf farbenfroh? Welches AMU gefällt euch am besten?

Donnerstag, 24. Mai 2012

Kandidaten für "Mach alle!"

Hallo ihr lieben,

ist das Wetter nicht schön? Am Wochenende soll es zwar etwas kühler werden, aber ich finde 22°C super ;)
Vielleicht werden wir uns mal zum Torhaus Dölitz zum WGT krümeln?

Ich hab mir noch 3 Kandidaten für das Projekt "Mach alle!" herausgepickt.

Nummer 1 ist meine aktuelle Augencreme von alverde, die einfach nicht leer wird. Ich hatte mir vor ein paar Wochen den Augenroll-on von Rival de Loop gekauft und der jammert schon immer, dass er ausprobiert werden möchte. Allerdings möchte ich den nicht anfangen, bevor die Creme leer ist. Um hoffentlich nicht in Versuchung zu kommen, taucht die Augentrost Augencreme von alverde nun also hier auf.
Ich würde schätzen, dass vielleicht noch etwa ein Viertel drin ist, allerdings ist die Creme sehr sehr ergiebig. 

Kandidat Nummer 2 ist dieser schwarze Kajal von Rimmel London, den ich sehr gern benutzte, da er angenehm weich ist und auf der oberen Wasserlinie gut Farbe abgibt. Da ich noch nie einen Kajal aufgebraucht habe und dieser mir geeignet erscheint, wird er nun alle gemacht. Gestartet wird mit einer Gesamtlänge von 12cm. 

Von Kandidat Nummer 3 habe ich kein Foto, da er sich auf Arbeit befindet. Es ist ein Lipsmacker im Geschmack Bubble Gum... sehr sehr süß. Pflegewirkung ist gleich null, aber wegschmeißen möchte ich ihn auch nicht. Daher liegt er auf Arbeit im Bad und wenn ich Lust darauf habe, trage ich ihn auf. Aktueller Fortschritt ist ein Verbrauch von etwa einem Millimeter XD

Was glaubt ihr, wie schwer diese Kandidaten zu knacken sind? Für mich sind das echte harte Nüsse -  für euch auch oder wäre das ein Klacks?

Mittwoch, 23. Mai 2012

Gewinnspiel zum Wombatgeburtstag

Hallo ihr lieben,

die wundervolle Caro und ihr Blog feiern Geburtstag und nehmen dies zum Anlass ein Gewinnspiel zu veranstalten. Das lasse ich mir natürlich nicht nehmen und möchte teilnehmen.
Herzlichen Glückwunsch zum Wombatgeburtstag!

Ich schminkte der Caro zu diesem Anlass ein ganz wunderhübsches Make-up, wie sie es sich gewünscht hat. Ich hoffe ihr und euch gefällt es...

Sind meine Augen nicht zauberhaft?
Und zur Feier des Tages habe ich auch etwas Bronzer, Rouge und Highlighter aufgelegt. Das gibt doch einen wundervollen Kontrast zu meiner hellen Haut, oder?

Ich habe extra Highlights unter den Brauen gesetzt und die Brauen etwas mehr als sonst betont. Und etwas sieht man auch den Schimmer auf den Wangenknochen *seufz* 

Neben der 120er Palette von BH Cosmetics habe ich folgende Hilfsmittel verwendet. 
Basis bildete der weiße Schminkstift von alverde. Der pinke Kajal (p2 091 inspiring India) ziert die Wasserlinie und den Wimpernkranz, der weiße Kajal (p2 020 cool alaska) wurde für den "auslaufenden Lidstrich" verwendet. Der schwarze Kajal (Rival de Loop) hat meine Augenbrauen betont und aus der 120er Palette kamen ein helles blau und weiß zum Einsatz.
Von Zoeva stammt der Bronzer, der Blush ist von essence und Highlight bieten die Perlen aus der p2 Spring, please! LE

Bitte schaut bei Caro vorbei.

Nun bin ich gespannt, was ihr zu meinem wunderschönen Make-up sagt? Und liebe Caro, bitte lass mich wissen, ob du dir etwas dieser Art vorgestellt hast und es für dein Gewinnspiel gelten lässt?

Montag, 21. Mai 2012

Zeig deine Nagellacke #13

Hallo ihr lieben,

es ist wieder Zeit für "Zeig deine Nagellacke" mit Caro und mir. 
Ich bin schon gespannt, welchen Lack es wohl bei Caro zu sehen gibt.

Ich habe einen Nagellack von Kleancolor getragen und das etwa eine Stunde?! Dann hatte ich schon keine Lust mehr, da ich mir Macken reingehauen habe. Das Lackieren ging schon nicht so toll, ich habe ständig übergemalt und dann das - das Ablackieren war aber leider eine Qual. Nicht nur, dass der Glitzer kaum abging, ich habe auch neonpinke Nagellhaut davon bekommen, die etwa 2 Tage anhielt. Ich war ehrlich nicht erfreut. 
Wenn ich daran denke, dass ich einen weiteren sehr sehr ähnlichen Lack von Kleancolor habe, der sich mit Sicherheit ähnlich verhält....

Nun aber endlich mal zum Lack, denn hübsch ist er eigentlich.
Es handelt sich hierbei um die Farbe 158 Metallic Pink. Das Fläschchen finde ich vom Design ganz hübsch.

Das obere Bild gefällt mir sehr, leider kommen die anderen Bilder der Realität näher, denn so schön ist er in Wirklichkeit leider nicht ganz.


Was sagt ihr zu dem Lack? Habt ihr schon Erfahrungen mit Kleancolor sammeln können? Oder habt ihr andere Lacke, die die Nagelhaut so schrecklich Verfärben beim Ablackieren?

Donnerstag, 17. Mai 2012

AMUs mit Sleek ultra mattes brights und darks

Hallo ihr lieben,

ich musste natürlich meine neuen matten Paletten von Sleek ausprobieren. So geschehen sowohl gestern als auch heute und die entstandenen AMUs möchte ich euch nicht vorenthalten.




Gestern habe ich die Sleek ultra mattes v2 Darks Palette verwendet und mich mit Pillow Talk und Ink geschminkt. Ink ist sehr sehr gut pigmentiert. Pillow Talk dagegen eher mäßig bzw ist er einfach so hell, dass er auf dem Lid kaum sichtbar ist. Zufrieden war ich dennoch. Ich habe auch einen ganz leichten Lidstrich mit Ink gezogen und mit dem schwarzen Kajal die Wimpern verdichtet.

Heute zum Männertag habe ich wieder zu den matten Paletten gegriffen. Und ich bin mit diesem AMU unterwegs gewesen, und zwar mit Bus und Straßenbahn zu meinen Eltern.


Natürlich musste auch die Brights ausprobiert werden. Dafür habe ich Chill auf den inneren Drittel des Lides verteilt. Chill ist leider nicht so toll pigmentiert und damit nur schwach sichtbar. Als Base habe ich den weißen Schminkstift von alverde verwendet, weil ich gehofft hatte, dass Chill damit besser rauskommt.
Auf das restliche Lid habe ich den sehr gut pigmentierten Bolt verteilt und mit Chill verblendet. Etwas Ink  (Darks Palette) hat dann die Lidfalte definiert.
Den schwarzen Kajal habe ich für die obere Wasserlinie verwendet. Für die untere Wasserlinie und den Lidstrich kam der schwarze Geleyeliner von essence zum Einsatz.

Ich denke mit den Paletten kann man seine Freude haben. Einige der Lidschatten sind zwar nicht so gut sichtbar oder pigmentiert, das machen dafür andere Farben wieder wett. Das Verblenden ist manchmal etwas schwerer, aber die Pigmentierung ist teilweise der Hammer, da muss man wirklich aufpassen, dass man mit dem Pinsel nur ganz ganz leicht ins Pfännchen stibbt.

Na, wer hat die Paletten auch schon und wer wird sie sich noch kaufen?
Wie gefallen euch die AMUs?
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...